Buchpremiere – Björn Kuhligk: „Kurzstrecke“

Buchpremiere von Björn Kuhligks neuem Buch „Kurzstrecke – Neue Berliner Szenen“ im Quintus-Verlag. Moderation: Marcel Diel 3. April 2020, 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr 30, 5 Euro Berlin ist die eigentliche Hauptfigur in den Geschichten und Reportagen von Björn Kuhligk: Er begegnet einem Fußball-Fan auf Krücken, geht zum Kinderarzt und auf ein Industrial-Konzert, ohne vorher zu […]

Buchpremiere – Tobias Goldfarb: „Niemandsstadt“

Buchpremiere! Tobias Goldfarb liest „Niemandsstadt“ Ein surrealer Berlin-Roman: düster und apokalyptisch, heiter und verträumt, mit einem Hauch James Joyce, künstlichen Intelligenzen, Nebelkrähen und rund zwanzig Drachen. Moderation: Florian Werner // 15. Februar 2020 // Einlass ab 19 Uhr 30 // Ticket: 5 Euro. Der Autor: Tobias Goldfarb hat Journalismus in London studiert, als Journalist und […]

Buchfinissage – Gregor Sander: „Alles richtig gemacht“

Ein funkelnd-wunderbarer Roman über die frühen und späteren Jahre des wiedervereinten Deutschland und eine helle Feier der Freundschaft. Thomas und Daniel kommen aus Rostock und sind noch jung, als es mit der DDR zu Ende geht, aber alt genug, um sich von der aufregenden neuen Zeit mitreißen zu lassen. Die ungleichen Freunde ziehen nach Berlin, […]

Jazz am Helmholtzplatz zu Gast im REH – Spielvereinigung Kreuzberg

Jazz, Latin, Creative Fusion Julian Gretschel (tb, comp), Heiko Kulenkampff (p, comp) Donat Kubrinski (tp, flgh), Stefan Fräntzel (as), Nik Leistle (bs, ts), Anders Grop (db) Kai Schönburg (dr), Obwohl der Name etwas anderes vermuten lässt: Nein! Die SpVgg Xberg ist keine reine Zusammenkunft von Kreuzberger Sportsfreunden; vornehmlich tummelt sich das Team um Heiko Kulenkampff […]

Buchpremiere – Mario Sixtus: „Warum an die Zukunft denken?“

Buchpremiere! Mario Sixtus liest „Warum an die Zukunft denken?“ Früher war mehr Zukunft. Jetzt ist eigentlich nur noch Gegenwart. Wo sind all die Utopien hin? Warum gibt es Zukunft fast nur noch in den Geschmacksrichtungen dramatisch, düster oder furchteinflößend? In seinem Essay fragt Mario Sixtus, was Zukunft eigentlich ist und warum sich unser Umgang mit […]