Tisch mit Hairpinlegs

1.950,00 EUR

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Lux #31 führte gute neunzig Jahre ein Leben als Dielenbodenraupe, bis er sich endlich als Tischschmetterling ins Leben stürzte. Geborgen aus einer Gewerbeinheit gegenüber der Volksbühne in Berlin-Mitte war das Holz Teil der legendären Wohnsiedlung, die nach den Plänen von Hans Poelzig zwischen 1927 und 1929 als Idealstadt der „Neuen Sachlichkeit“ gebaut wurde. Neue Sachlichkeit, wir finden ja, das trifft auch ganz gut auf Lux #31 zu. Ein neusachlicher Farbmix aus Braun, Weiß, Grün, Rot – Jackson Pollocks Atelierboden war dagegen ein weißes Tischtuch.

 

Maße: 180 × 76 × 74 cm Kategorie: Linien: , Preis: 1.950,00 EUR

Produkt anfragen

Beschreibung

Platte verleimt aus Altberliner Spardielung von ca. 1928. Zarge bündig gesetzt und auf Gehrung verleimt aus Naturdielung, nachträglich weiß geölt. Oberflächen mehrfach fein beschliffen und hartwachsgeölt. Beine aus Rohstahl.

 

Ihre Möbelanfrage