Hocker

360,00 EUR

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand

Kantig schaut er aus, beinahe kubig. Die Beine sind gefertigt aus Eichenparkettresten, der Sitzblock aus Wohnungseingangstüren der Warschauer Straße #69. Der Sitz wurde auf Gehrung verleimt, um möglichst viel Türpatina zu bewahren. Und möglichst wenig Schnittkanten auszustellen. Wer hätte gedacht, dass eines Tages die Tür zum Hocker wird? Irgendwie erinnert er uns an einen Hackklotz, oder an einen Zerg mit all seinen Ecken und Kanten. Folglich ist „Warschauer #69“ ein stämmiger, belastbarer Wohnbegleiter. Der sich in Wohnhöhlen aller Art heimsich fühlt. We promise!

Maße: 30 × 30 × 45 cm Kategorie: Linien: , Preis: 360,00 EUR
Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand

Produkt anfragen

Beschreibung

Sitzfläche verleimt aus Altberliner Türblattrahmenhölzern, Beine gefertigt aus Eichenparketthölzern. Oberflächen mehrfach fein beschliffen und hartwachsgeölt.

 

Ihre Möbelanfrage