Mittwoch, 11. März 2020

Der „BÜCHERFRÜHLING“ von Deutschlandfunk Kultur

Die Leipziger Buchmesse ist abgesagt – wir holen sie nach Berlin. Die Literaturredaktion von Deutschlandfunk Kultur stellt im „Bücherfrühling“ ihre Favoriten des Frühjahrs in Lesung und Gespräch vor. Drei Stunden mit sechs Autorinnen und Autoren. Mit dabei sind Lutz Seiler, Ingo Schulze, Ulla Lenze, Irina Liebmann, Bov Bjerg und Abbas Khider. Die Sendung wird  live im Programm von Deutschlandfunk Kultur übertragen.

Moderation: Andrea Gerk, Jörg Plath, Wiebke Porombka

Samstag, 14. März 2020, 13 – 16 Uhr
Eintritt: frei (
Anmeldung erbeten unter lesart@deutschlandradio.de)